Auf dieser Seite findet ihr  Links zu folgenden Themen:

01.) Hamburger "Hummelbahn",
02.) Schach,
03.) Meissen,
04.) für Leute, die Spass verstehen,
05.) Singapur,
06.) broken car,
07.) "Jägermeister",
08.) Harz,
11.) Gartenzwerge,
12.) Kalenderblätter,
13.) Tee,
14.) Newsletter,
15.) Fahrräder,
16.) Reise,
17.) Mars,
18.) Münzmuseum,
19.) Sherlock Homes,
20.) Aquaristik,
21.) Natur,
22.) Webdesign,
23.)
Briefmarken,
24.) Rekorde, Rekorde, Rekorde
25.) "clever"  T A N K E N !

01.)Sie machen sich wirklich hübsch im hanseatischen Stadtbild, die roten Doppeldecker-Busse der "Hamburger Hummelbahn" Auch auf den Websites www.hummelbahn.de springt sofort das knallig leuchtende Traumfahrzeug ins Auge. Wer aber glaubt, die roten Riesen seien nur für ganz normale Stadtrundfahrten gut, wird dank des Onlineauftritts eines Besseren belehrt. Denn schon allein die Citytouren für neugierige Touristen (und natürlich auch einheimische Hamburg-Fans) bieten dank eines ausgeklügelten Lininienfahrpkans etliche Möglichkeiten zum individuellen Aus- und Zusteigen. User können sich über die Sonderprogramme doer den Einsatz der Gastronomie-Busse informieren, die mit den Gästen an einen selbstgewählten Ort fahren. Speisen und Getränke werden im Fahrzeug serviert; Ideal für besondere Partys Ob Tagesausflüge oder Wochenendaufenthalte - die Hummelbahn hat da eine Idee!



02.)
Wer Lust auf eine kleine Schachpartie hat, der kann sich unter www.freechess.de anmelden. Online werden einzelne Partien oder auch ganze Turniere gespielt. In einem Demospiel kann man sich damit vertraut machen, wie per Maus und Tastatur die Figuren bewegt werden. Ab einem bestimmter Transfervolumen werden kleine Gebühren von 3 bis 15 € im Jahr fällig



03.)
Das berühmte "weisse Gold" der 1710 gegründeten Porzellan-Wissenswertes über die Herstellung und die verschiedenen Meissner Marken erfahren.



04.)
Eine Seite für Leute die Spaß verstehen ist www.nebelbank.de Unter anderem findet sich hier eine Liste mit Fehlprognosen wie "Computer der Zukunft werden nicht mehr als 15 Tonnen wiegen". So jedenfalls prophezeite es eine US-Zeitschrift im Jahre 1949.
Wessen Zwerchfell es zulässt, der kann sich an den Sprüchen von Fernseh-"Ekel Alfred" erfreuen.


05.)
Singapur gehört zweifellos zu den interessantesten Städten der Welt. Der kleine Stadtstaat hat seit seiner Unabhängigkeit 1965  einen großen wirtschaftlichen Aufschwung erreicht. Planen Sie einen Urlaub dort hin, dann sollten sie sich auf der Seite http://de.visitsingapore.com umsehen. Hier erhalten Sie alles über Hotels, Flüge und Visabestimmungen.


06.)
Ob Käfer oder Trabi - einst der Traum vieler Autofahrer, heute Kandidaten für den Autofriedhof. Albert Alter begleitet die Mobile an ihre letzte Ruhestätte. In mehreren Seiten unter www.brokencars.de dokumentiert der Hobbyfotograf Autowracks zwischen Straßenrand und Schrottpresse.


07.)
Wer kennt sie nicht, die beiden lockeren Hirsche der Jägermeister-Werbung.Natürlich begegnen sie dem Surfer auf www.jaegermeister.de. Auf Seiten erfährt der User mit großzügiger Bild- und Tonunterstützung alles über den Kult-Drink. Neben Mux-Tipps gibt es die lustige Hubertus-Sage und zahlreiche Hinweise zu Jägermeister-Events mit den Jäger-Bands und den Jägerrettes.


08.)
Ausführliche Informationen zum nördlichsten Mittelgebirge Deutschlands bietet der Harzer Verkehrsverband mit dem Internetauftritt unter www.harzinfo.de.
Von "Sport-Harz", "Kuschel-Harz" bis zum "Schnupper-Harz" gibt es interessante Reiseanbegote. Aber auch die reiche Mythen-Welt des Harzes bleibt nicht unerwähnt..


09.)
Lustig geht des auf der Kaulquappen-Seite www.kaulquappe.de zu. Das Angebot widmet sich den Amphibien Deutschlands. Seitenbetreiber Friedo Beringhausen hat sein Buch "Welche Kaulquappe ist das?" als Grundlage genommen. Viele Fotos!


10.)
Viele Informationen zur fleischlosen Ernährung finden Sie auf der Seite: www.vegetarisch.de. Natürlich gibt es auch diverse Rezepte, um das Angelesene gleich auszuprobieren. Insgesamt gibt es rund 140 Vorschläge vom alternativen Hamburger bis zum Vollkornauflauf


11.) Die kitschig bunten kleinen Gartenbewohner, denen man sonst nur auf äußerst gepflegten Grünflächen begegnet, machen die Seite: www.kitsch-gartenzwerge.de unsicher. Die stolze Besitzerin präsentiert nicht nur ihre Sammlung, sondern auch eine Reihe von Hinweisen über die Hege und Pflege der Wichtel, über die Gesetzeslage im Vorgarten und hat auch zwei kleine Spiele zu bieten


12.) Wussten Sie, dass sich vor 35 Jahren die erste Concorde in die Lüfte erhoben hat oder dass vor 71 Jahren der King-Kong-Film in New York uraufgeführt wurde?
Auf der sehr ausführlichen Seite
www.kalenderblatt.de gibt es zu jedem Tag die entsprechenden Hinweise auf Geburts- und Gedenktage sowei viele historische Tondokumente.


13.) Obwohl der Kaffee Deutschland beherrscht, gibt es Millionen passionierter Teetrinker im Land. Sie sollten sich bei www.teeblaetter.de umsehen. Denn hier gibt es neben Informationen rund um den Tee auch ein umfangreiches Angebot an verschiedenen Teesorten.


14.) Die Info-Telegramme des Internets sind längst zu einer beliebten Möglichkeit geworden, sich auf dem Laufenden zu halten. Auf den Seiten von www.newsletter.de können rund 70 Newsletter gratis abonniert werden. Dabei kann der Surfer aus zwölf Kategorien wie "Schnäppchen & Gewinne", Hobbys & Freizeit" oder "News & Information" wählen.


15.) Auf der Seite www.fahrradverkehr.de können sich Kinder bis zwölf Jahren auf ihre Fahrradausflüge vorbereiten. Insgesamt sechs Lerntouren vermitteln wichtige Hinweise für das Verhalten im Straßenverkehr, erklären die Verkehrsregeln, die wichtigen Rad-Bestandteile wie Reflektor, Licht und Bremse und die Notwendigkeit des Schutzhelms.


16.) Im Online-Reisebüro www.reise.de kann man sich über über eine große Zahl von Reisen und Reisegebieten informieren und natürlich auch buchen. Darüber hinaus werden in Reiseberichten viele Informationen geboten. Dazu gibt es noch Tipps zum Reiserecht, zu Reiseliteratur und vielen anderen Themen.


17.) Auf der Seite www.marsrovers.jpl.nasa.gov kann man sich über die Mission der amerikanischen "Spirit-Marssonde informieren und natürlich auch faszinierende Bilder vom Roten Planeten betrachten. Die Seite hatte während der ersten vier Tage eine Milliarde Besucher!!! 


18.) Finanzminister Hans Eichel hätte seine Freude an der Seite: www.moneymuseum.de   Hier gibt es Geld ohne Ende - natürlich nur virtuell. Angesiedelt ist es, na klar, in der Schweiz. Auf seiner Internetpräsenz gibt es viele Informationen über die Entwicklung der Münzen mit zahlreichen Abbildungen.


19.)
Auf der Seite www.sherlock-holmes.de   macht sich der berühmte englische Detektiv auf, einen komplizierten Fall zu lösen und der Internet-User muss dabei die Fäden ziehen. Die stilecht gestaltete Site eines Krimifans bietet spannende Fälle, die es zu lösen gilt. Für gelöste Rätsel erhält er Punkte, für falsche Lösungen dreht man Ehrenrunden.


20.)
Ein "MUSS" für jeden Aquarianer ist die Seite: www.meerwasseraquaristikseite.de
Thomas Füger aus Völklingen zeigt auf seiner privaten Homepage sein eigenes 1500 Liter fassendes Meerwasser-Aquarium. Auf den gelungenen Bildern kann der Besucher in aller Ruhe Fische und Korallen betrachten. Zusätzlich findet er Tipps vom Aufbau des eigenen Aquarium bis zum richtigen Fischfutter.


21.) Frühling ists, man sieh es an den Bienen.Im Internetshop www.apinatur.degibt es das ganze Jahr über ein emsiges Treiben. Hier werden Produkte vertrieben, die auf der Basis von Honig hergestellt werden. Neu sind Angebote auch für Pferde. Zur Absicherung der Käufer sind alle Shopseiten SS
L-verschlüsselt.


22.) Die eigene Homepage ist für viele längst zur Realität geworden. Trotzdem sollte man bei www.designerzone.de ruhig einmal vorbeischauen um sich Tipps für die Gestaltung geben zu lassen. Übersichtlich wird auf dieser privaten Site der Aufbau eines Internetauftritts erklaert. Leider sind die zwei wichtigen Elemente Layout und Grundger[st noch in Arbeit.


23.) Im Angebot des Kataloganbieters "Michel"> www.briefmarken.de koennen Briefmarkenfans in aller Ruhe stoebern. Im Shop gibt es die Kataloge sowie Software zur Verwaltung der Briefmarkensammlung auf PC. Im Quiz kann man Sammler-Zubehoer gewinnen


24.) Rekorde, Rekorde, Rekorde! Wer ist der erfolgreichste Stürmer aller Zeiten? Welcher Keeper erzielte die meisten Feldtore? Website www.iffhs.de der Internationalen Föderation für Fußball-Geschichte und -Statistik lässt keine Fragen offen. Erfasst sind die Daten bis zurück ins 19. Jahrhundert!


25.) Seit Monaten stöhnen die Autofahrer unter den hohen Bezinpreisen. Die internetseite: www.clever-tanken.de kann zwar die Kosten nicht senken, aber hier kann man nachschauen, wo es vielleicht doch noch ein Schnäppchen zu ergattern gibt. Ein Preisvergleich, der auch mobil via SMS abgerufen werden kann!



 

 


                                                                           

Datenschutzerklärung
Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!